Factsheet

SARS‐CoV‐2 in Aufnahmeeinrichtungen und Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete - Epidemiologische und normativ‐rechtliche Aspekte

Das Kompetenznetz Public Health zu COVID-19 ist ein Ad hoc-Zusammenschluss von über 25 wissenschaftlichen Fachgesellschaften aus dem Bereich Public Health, die hier ihre, methodische, epidemiologische, statistische, sozialwissenschaftliche und (bevölkerungs-)medizinische Fachkenntnis bündeln.

Ziel des Factsheets ist es, das „Ausbreitungspotential“ (gemessen als kumulatives Inzidenzrisiko) von SARS‐CoV‐2 in Aufnahmeeinrichtungen der Länder und Gemeinschaftsunterkünften der Landkreise bei Auftreten eines Falls zu quantifizieren. Dabei sollen mögliche Zusammenhänge mit dem Einrichtungstyp und der Strategie des Ausbruchsmanagements untersucht werden.

Das Factsheet richtet sich an Politikverantwortliche sowie Akteur*innen der Flüchtlingsversorgung und der Wissenschaft.

Es kann hier heruntergeladen werden.

Zurück